Lächeln kann so bezaubernd sein!

Lächeln Sie! Aus voller Überzeugung, aus voller Zufriedenheit und mit dem Ihnen eigenen Selbstbewusstsein. Denn so wie Sie lächeln, werden Sie auch gesehen. Schöne Zähne sind Lebensqualität, prägen das persönliche Erscheinungsbild und bereichern das gute Gefühl in Beruf, Familie und bei Freunden. Selbstverständlich ist ein schönes Lächeln nicht. Aber mithilfe innovativer Technik und höchster Handwerkskunst setzen unsere motivierten Zahntechnikermeister alles daran, dass Sie wieder überzeugend lächeln, genussvoll zubeißen und optimistisch nach vorne schauen können. Unser Dentallabor in Grevenbroich bietet Zahnersatz, Zahnimplantate, ästhetische Kronen und Brücken, Inlays und Veneers für die Verschönerung Ihrer Zähne.

Leistungen unseres Dentallabors

Leiden Sie unter Spannungsschmerzen im Kiefer, unter Rückenschmerzen, Schlafstörungen oder Tinnitus? Häufig liegt die Ursache solcher Beschwerden in einer Fehlstellung des Gebisses. Ober- und Unterkiefer treffen nicht in der idealen Position aufeinander. Ein Kiefergelenksyndrom kann durch Schmerzmittel oder Massagen nicht geheilt werden. Dabei kann Hilfe bei einem falschen Biss so einfach sein. Das DIR® System misst die Bewegungen direkt und völlig schmerzfrei im Mund und dient so der Früherkennung von Störungen an Kiefergelenk und Zähnen. Auf Basis der Daten wird dann eine herausnehmbare Kunststoffschiene zur Behebung der Beschwerden angefertigt, die „im Schlaf“ ( die Schiene wird den ganzen Tag getragen) wirkt. Eine Aufbissschiene behebt die Beschwerden und vermeidet zudem das nächtliche Zähneknirschen.

Schnarchen stört den eigenen Schlaf und den der Familienmitglieder. Eine derartige Atmungsstörung lässt sich mit der sogenannten TAP Schiene® behandeln – eine harmlose Kunststoffschiene, die Sie nur während des Schlafens tragen. Die Schiene hält den Unterkiefer in einer Position, die den Atemwegen den nötigen Freiraum verschafft. Genießen Sie einen ruhigen und unbeschwerten Schlaf, mit einer unkomplizierten Anti-Schnarchtherapie ohne operative Eingriffe oder langwierige Behandlungen.

Ein Zahnersatz mit Kronen, Brücken und Inlays kommt der natürlichen Situation am nächsten und ist daher in der Lage, die normale Kau- und Sprechfunktion nahezu vollständig wiederherstellen. Bei diesem festsitzenden Zahnersatz beschleift (präpariert) der Zahnarzt den Zahn. Auf Basis eines Abdrucks wird ein passender zahnförmiger Überzug hergestellt. Kleiner Überblick:

Inlays, Onlays und Teilkronen

  • minimale Zahnersatz-Strategie, um eine langjährige Erhaltung der Zahnsubstanz zu gewährleisten
  • ideale Alternative zu Kunststofffüllungen
  • verschiedene Materialien möglich
  • Teilkronen aus reinem Edelmetall, Keramik oder gepresster Lithium Disilikat-Glaskeramik Kronen und Brücken
  • festsitzender Zahnersatz auf höchstem ästhetischem Niveau
  • monolitische Kronen (mit Hilfe von CAD/CAM aus Zirkonblock gefräst, Metall-frei)
  • Metallkeramik (Metallgerüst mit vollständiger Verblendung in Zahn-farbener Keramik)

Hat der Patient so viele Zähne verloren, dass eine Versorgung mit einem komplett festsitzenden Zahnersatz nicht mehr möglich ist, erlaubt die Teleskoptechnik eine gute und sichere Versorgung. Teleskopprothesen bestehen aus einem festsitzenden und einem herausnehmbaren Teil und bieten einen hohen Tragekomfort, Merkmale:

  • sicherer Halt gegen Verrutschen durch Friktion zwischen Primär- und Sekundärkrone
  • bei Verlust vorhandener Zähne kann diese Versorgung durch künstliche Zähne erweitert werden

Implantate sind eine Investition in die Zukunft. Bei guter Pflege halten sie Jahrzehnte. Ein Implantat übernimmt die Funktion einer künstlichen Zahnwurzel. Es wird in zahnlosen Kieferabschnitten direkt im Kieferknochen verankert und verwächst dort mit dem Knochen, Vorteile:

  • nach der Einheilungsphase kann der neue Zahnersatz aus Metallkeramik oder Vollkeramik – wahlweise festsitzend oder herausnehmbar – hier sicher befestigt werden
  • die gesetzten Implantate werden als Pfeiler für Kronen oder Brücken verwendet
  • perfekte Ästhetik, Funktion und bester Tragekomfort

Sind keine Zähne mehr vorhanden, lässt sich mit einer Totalen Prothese (im Volksmund auch als "Gebiss" oder "Dritte Zähne" bekannt) sowohl die Ästhetik als auch die Kau- und Sprachfunktion wiederstellen. Hier handelt es sich um einen herausbaren Zahnersatz, Vorteile:

  • durch den Zahnverlust eingefallene Lippen und Wangen werden durch die Zahnprothese wieder gestützt; der Patient erhält sein natürliches Aussehen zurück
  • eine Totale Prothese ist sehr einfach und gründlich zu pflegen

Eine Teilprothese ist eine Standardversorgung und somit als kostengünstiger Zahnersatz beim Verlust mehrerer Zähne indiziert. Diese Zahnprothesen werden an vorhandenen gesunden Zähnen verankert. Sie stellen die Kaufunktion wieder her und verhindern eine Zahnlücken bedingte undeutliche Aussprache, Merkmale:

  • auf einem stabilen Metallgerüst aus einer Kobalt-Chrom-Legierung werden Prothesensättel mit künstlichen Zähnen befestigt, der Halt erfolgt über Klammern, die passgenau an den Zähnen anliegen
  • alternativ können als Halteelemente auch Teleskopkronen, Geschiebetechniken und Riegeltechniken verwendet werden
  • ein herausnehmbarer, leicht zu reinigender Zahnersatz mit hoher ästhetischer Funktion
  • im Gegensatz zu einer Versorgung mit einer Brücke kann der Zahntechniker eine Teilprothese beim Verlust weiterer Zähne in der Regel erweitern

Sie knirschen (Bruxismus) in der Nacht mit den Zähnen? Ihr Kiefergelenk spürt die nächtliche Anstrengung, das unbewusste starkes Reiben und Pressen? Hilfe bietet eine Knirscherschiene, auch Aufbissschiene genannt. Sie ist ein manuelles, einfach anzuwendendes Hilfsmittel zur Beseitigung von Fehlbelastungen der Kiefergelenke und der Zähne, Merkmale:

  • das Zähneknirschen ist oft stressbedingt oder in seelischen Störungen verankert
  • eine andauernde Reibung führt in der Regel zu Kiefergelenkbeschwerden sowie zum unerwünschten Abrieb an den Zähnen

Sie sind sportlich unterwegs, z.B. beim Boxen oder Hockey, und wollen Ihre Zähne schützen? Ein Mundschutz, auch Sportschutzschiene genannt, bedeckt die Zähne und Teile des Kieferknochens, Merkmale:

  • eine Sportschutzschiene verhindert bzw. verringert Verletzungen an Zähnen, Kieferknochen, Lippen und Zahnfleisch
  • ein individuell gefertigter Mundschutz bietet optimale Funktion und höchsten Tragekomfort

Ob Zahnarztpraxis oder Patient – das Team von Rütten Zahntechnik orientiert sich bei allen Maßnahmen der Zahnversorgung an den Wünschen und Anforderungen der Menschen, Merkmale:

  • kostenlose Beratung für eine optimale Versorgung der Zähne
  • individuelle , elektronische Farbauswahl und Fotodokumentation bei Zahnersatz